Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Company Name


Liebe Freunde, Bekannte und Interessierte




Ich hoffe, dass du einen sanften Übergang ins 2021 hattest!

Hast du dir für das neue Jahr etwas vorgenommen? Wenn ja, dann hast du zuerst in Gedanken eine Absicht formuliert. Die ist am Anfang noch feinstofflich, aber indem du sie im Verlauf des Jahres stetig mit Gedanken und v.a. konkreten Taten nährst, verdichtet sie sich immer mehr. Der Gedanke/der Wunsch wird manifest.

Alles, was Menschen zu irgendeiner Zeit geschaffen/entdeckt/erfunden/kreiert haben, hatte seinen Ursprung im berühmten "zündenden Gedanken" bzw. in einer Vorstellung oder einer Vision. Alles, was geschaffen (werden) wird, hat seinen Ursprung in einem Gedanken.

Unser Mind ist ja sehr talentiert, Gedanken in allen möglichen Formen zu kreieren. Das kann regelrecht zu einem Gedankensausen führen oder auch zu Gedanken, die destruktiv und negativ sind. Die Buddhisten sprechen dann von "Affen im Kopf". Gedanken als Vergleich wie Affen, die im Kopf herumturnen, wie es ihnen gerade passt. Und wir hecheln diesen Gedanken hinterher wie ein Hund einem geworfenen Stock nachjagt. Und dabei verzetteln wir uns, entfernen uns von unserer Herzenswahrheit, verlieren unsere Essenz aus den Augen und beginnen Dinge zu für wahr zu halten/zu glauben, die nicht zu unserer tiefsten inneren Überzeugung bzw. unserem intuitiven-inneren Wissen passen. Geht dieses Affen-Treiben munter weiter, dann werden wir zu Sklaven unseres Minds.

Und ganz nebenbei: Vermutlich gehst du jeden Tag duschen, putzt deine Wohnung regelmässig, wohl wäschst du deine Kleider öfters und gehst nicht ins Bett, ohne die Zähne geputzt zu haben. Wann reinigst du deinen Mind? Wann staubst du deine Gedanken ab? Wann findet der Frühlingsputz im Kopf statt? 

Einer meiner Vorsätze fürs 2021 ist, meinen Gedanken mit noch mehr Achtsamkeit zu begegnen. Und damit auch der Tatsache, dass ich und wir alle eine unglaubliche Schöpferkraft in uns tragen!

Dabei lasse ich ich mich von den folgenden Grundsätzen leiten:

1. Glaube nicht alles, was du denkst! Du bist nicht deine Gedanken.

2. Gedanken sind flüchtig, sie ziehen dahin wie die Wolken am Himmel. Deine Seele und ihre Wahrheit sind ewig.

3. Finde Strategien, die dir helfen, Gedanken zu klären, deinen Mind zu reinigen, um ihn dann mit Gedanken und Visionen von deiner Herzkraft genährt zu füllen. (Meditation, spazieren, Sport, ein gutes Gespräch, Schwitzhütte besuchen, Rituale machen, Atemübungen usw.)

4. Achte darauf, welche "Nahrung", welche Impulse du deinem Geist gibst.

5. Die kreativsten Ideen entstehen im Nichts-Tun, nicht in der Hektik des Alltags. Sorge für Momente, in denen du nichts tust, einfach bist.

6. Gönne dir so oft wie möglich Zeit in der Natur.

7. Sei ein Löwe und nicht ein Hund.
(Wirf einem Hund einen Stein hin und er wird ihm nachjagen. Wirf einem Löwen einen Stein hin, dann dreht er sich zu dir um. Nun nimmst du entweder Reisaus oder hörst auf Steine zu werfen. Die Steine stehen für die Gedanken:-))


Wenn du den Ruf  nach tiefer Reinigung auf allen Ebenen und Kontakt mit deiner Seelenwahrheit hast, dann kann ich dir das Schwihütten-Ritual sehr empfehlen. Die Daten für 2021 stehen unten.


So oder so wünsche ich dir von Herzen ein tolles neues Jahr! Mögest du ganz oft Gedanken denken und mit Taten nähren, die deinem höchsten Wohl dienen! 



Herzliche Grüsse!


Simon



Schwitzhütten-Daten 2021 (Einmal durchs Medizinrad!)

Winter-Schwitzhütte
Sa, 13.02.21

Frühlings-Schwitzhütte
Sa, 03.04.21 (Ostersamstag)

Sommer-Schwitzhütte
Sa, 14.08.21

Herbst-Schwitzhütte
Sa, 30.10.21


Alle Infos findest du auf meiner Homepage. Den Link dazu findest du HIER.


Bild Schwitzhütte
Schwitzhütte

Auf dem Medizinrad durchs Jahr
Süden - der Sommer (online)
2021 ist mein Seminar "Auf dem Medizinrad durchs Jahr" bereits zum zweiten Mal auf dem Seminarkalender des Seminarhauses "Lichtquell".

Wenn du den Ruf hast, eine Woche in dein persönliches Wachstum zu investieren, viel Zeit in der Natur zu verbringen und mit dem Medizinrad-Wissen in Kontakt zu kommen, dann bist du bei diesem Seminar genau richtig!


Infos und Anmeldung

Wachstum
Da war doch noch was...

...genau! In den letzten Newslettern habe ich davon geschrieben, wie du dir deine Welt nach C...a wünschst. Wie geht es dir damit? Was hat sich bewegt? Wie hat sich dein Blick auf die Welt bereits verändert? 

Ich möchte dich auf alle Fälle ermuntern dranzubleiben! Ein grosses Ziel ergibt viele kleine Schritte. Und jeden Tag eine bewusste Handlung in Richtung von deinem Ziel - das ergibt mit der Zeit immer mehr die Richtung/Veränderung, die du dir wünschst!

Und wenn du deinem innerem Ruf, deinem Herzen und deiner Wahrheit folgst, dann inspirierst du die Menschen um dich herum, es ebenfalls zu tun! AHO!

Ich habe mich entschieden, mich noch bewusster und stärker mit Menschen zu vernetzen, die eine ähnliche Vision haben! Gemeinsam genährte Vorhaben werden noch kraftvoller und man unterstützt und bestärkt sich gegenseitig!

Wen kennst du, der deine Vision teilt?

Meine Angebote



Kurse und Seminare für Gruppen/Mannschaften


Schwitzhütte
Schwitzhütte mit Feuer

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Schamanische Heilarbeit & Coaching
Simon Muff
Schlüsselacher 5
6130 Willisau
Schweiz

0041 76 470 39 55

info@simonmuff.ch