Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Company Name
Liebe Freunde, Bekannte und Interessierte

Auch wenn es noch einmal zünftig kalt wurde - der Frühling steht bevor. Die Natur erwacht zu neuem Leben und das Gleiche passiert mit uns Menschen. Im Frühling fangen wir Feuer für eine neue Idee, folgen unserem Herz und bringen Ideen und Visionen auf die Welt.

Ich bringe mit diesem Newsletter ein Projekt in die Welt, das ich schon längere Zeit mit mir herumgetragen habe. Nun ist die Zeit reif. In meiner Zeit im Bündnerland war der Biologe Fabian Riedi ein sehr geschätzter Lehrerkollege am BZS Surselva in Ilanz. Er ist ein begnadeter Tierfotograph und war für eine Zusammenarbeit sofort zu begeistern.

Während einem Jahr wird er jeweils zwei ausgewählte Schnappschüsse in meinen Newslettern präsentieren. Zusammen mit einem kurzen Kommentar über das jeweilige Tier und dessen abgebildete Lebenssituation. Die Auswahl der Bilder orientiert sich an den Jahreszeiten, die Auswahl der Fotos geht quasi "durchs Medizinrad" bzw. folgt dem Lauf des Lebensrades.

Aus schamanischer Sicht natürlich eine Steilvorlage, um ein Buch über Krafttiere bzw. über die Begegnungen mit Tieren in freier Wildbahn vorzustellen. Viel Vergnügen mit dem Blog und mit den tollen Bildern von Fabian Riedi!


Wenn dich eines meiner Angebote anspricht, dann freue ich mich, von dir zu hören!

Gerne darfst du meinen Newsletter weiterleiten.



Herzliche Grüsse und einen inspirierenden Start in den Frühling!

Simon




Buch des Monats 

März 2018




Eine Begegnung mit einem Tier in freier Wildbahn ist immer etwas Besonderes und im schamanischen Weltbild kein Zufall. Warum begegnet dir genau das eine Tier und welche Botschaft könnte es dir mit seinem Erscheinen überbringen?

Das "Buch des Monats" bietet eine "Übersetzungshilfe". Spannend, informativ und kurzweilig.





Klicke für den Videoblog auf einen der beiden Buttons!
Cover Tierboten
auf simonmuff.ch ansehen
auf youtube ansehen


Fabian Riedi, der Mann mit dem Auge für die Tiere






Seit über 25 Jahren beschäftigt sich Fabian Riedi intensiv mit der Natur und all ihren Schönheiten. Als junger Naturbeobachter begann er mit dem filmischen Festhalten seiner Naturbegegnungen und ist im Laufe der Jahre zur Bündner Jagd gelangt. Schliesslich hat er in der Fotografie der Natur und v. a. von Wildtieren seine wahre Passion gefunden.In der Freizeit ist Fabian Riedi oft in der Bündner Bergwelt und den daran angrenzenden Gebieten unterwegs, um nebst vielem anderen insbesondere die Hirschpersönlichkeiten, die er über die Jahre kennengelernt hat, aufzusuchen und in ihrem natürlichen Lebensraum bildlich festzuhalten. Als Wildtierbiologe (Dipl. Natw. ETH) und Mittelschullehrer (Lehrdiplom für Maturitäts- und Berufsschulen) verknüpft Fabian Riedi dabei Theorie mit Praxis - Beruf mit Leidenschaft!


"Schweiz Aktuell" hat 2017 einen Bericht über Fabien Riedi ausgestrahlt.

Ihn findest du hier!




Mehr von Fabian Riedi: www.naturvision.ch







Gut getarnt verharrt der Feldhase ruhig in seiner Sasse und geniesst die Märzsonne. Dies tut er gerne in lichten Waldgebieten mit guten Deckungsmöglichkeiten. Mit seinen seitlich angelegten Augen hat er dabei nahezu Rundumsicht und bemerkt sofort, wenn Gefahr naht.



Bild Rehe
Gerade im Winterhalbjahr stehen die Rehe gerne in sogenannten Sprüngen beisammen. Im Vordergrund die Geiss, dahinter ihr letztjähriges Bockkitz; zuhinterst ein älterer Bock, der nach seinem jährlichen Geweihabwurf seinen neuen Kopfschmuck nachwachsen lässt.



Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Schamanische Heilarbeit & Coaching
Simon Muff
Schlüsselacher 5
6130 Willisau
Schweiz

0041 76 470 39 55

info@simonmuff.ch